Der Musikverein der Ihnen gute Laune bereiten wird.

 
   

Home  |  Chronik  |  Monatsblatt  |  Videos  |  Bilder  |  CD´s  |  Impressum   |  Datenschutzerklärung

Stand: Freitag, November 30, 2018

Monatsblatt
Termine

Dezember

 

Weihnachten steht vor der Tür 

Wieder können wir auf ein erfolgreiches Jahr zurück blicken. Damit sind nicht nur unsere Veranstaltungen gemeint sondern auch unser Zusammenhalt hat sich gefestigt auch wenn einige meist aus persönlichen Gründen den Verein verlassen haben.

 

Das es unsere Juniorband noch gibt, haben wir u.a. einer guten Nachwuchsarbeit zu verdanken. Zwei tolle Auftritte (Musikfest, Amphitheater) haben die Kinder absolviert. Auch wenn die Gruppe in diesem Jahr etwas kleiner geworden ist, so erwarten wir im nächsten Jahr auf Grund der großen Anzahl von Anfängern in diesem Jahr wieder eine personelle Aufstockung. Und dann geht’s wieder richtig los! Danke an Josi, Leon und Annett die sich um unsere Jüngsten kümmern.

 

Stolz können wir auf unser Orchester sein! Mit einer guten Besetzung, qualitativ ausgezeichneter Musik und einer Top Choreographie begeistern wir immer wieder das Publikum. Gute Voraussetzungen schaffen dabei David (Musikauswahl), vor allem Leon (Arrangement) sowie Vicky und Caro (Choreo). Nichts geht aber ohne die Bereitschaft der aktiven Mitglieder bei Übungsstunden und Auftritten.

 

In den letzten Tagen erst wieder bewiesen beim Auftritt im Marktkauf. Viel Lob und Anerkennung gab es da. Leider einen Tag später eine deutliche Flaute (Kita). Schade

Vielleicht können wir unseren positiven Trend durch Auftritte außerhalb der Region deutlich machen. Hinweise gibt es (Monatsblatt November/Aushang) genug.

Leider ist mein Wunsch, dass Mitglieder, die lange nicht anwesend waren wieder zurückkehren, nicht in Erfüllung gegangen. Mit einer Ausnahme Manu Bennewitz!

 

Auch bei der Traditionskapelle gibt es viel Gutes zu berichten. Die Proben sind meist gut besucht, es macht Spaß, Frank hat oft kleine Aufheiterungen dabei, Manfred ein gutes Bier und die Mädels (?) und Männer (Fußball) immer ein Gesprächsstoff.

Dass sie sich getraut haben im Amphitheater mit dabei zu sein, zeichnet sie aus! Auch wenn Tornero in der Probe nicht funktioniert, im Zusammenspiel mit dem Orchester schaffen sie es. Mit fast 30 Mitgliedern sind sie eigentlich selbständig auftrittsfähig, wenn …! Das es geht, haben sie auch in diesem Jahr einige Male unter Beweis gestellt.

 

Die Situation unserer Drumliner hat sich leider nicht verbessert. Es fehlen die Ausbilder im Schlagzeugbereich, vielleicht einer der sich dahinter klemmt und das „Wollen“ spielt sich auch eine Rolle. Kinder und Jugendliche stehen in den Startlöchern, wir müssen nur eine Möglichkeit finden sie auszubilden. Eine Aufgabe, die wir mal besprechen sollten.

 

Ich möchte mich bei allen Mitgliedern für die geleistete Arbeit und das Engagement ganz herzlich bedanken. Genießt die Adventszeit, denkt an die Geschenke, eine besinnliche Weihnacht und rutscht gut rein ins Neue.

Besonders denen, die gesundheitlich angeschlagen sind, gute Besserung und baldige Genesung.

 

Deshalb:

 

Allen Mitgliedern und Freunden sowie unseren Sponsoren mit ihren Familien eine besinnliche Vorweihnachtszeit, ein schönes Weihnachtsfest und auf ein erfolgreiches Jahr 2019.

 

Ende der Mitgliedschaft

In Vorbereitung der Jahreshauptversammlung und dem Verschicken haben sich gleich zwei Mitglieder entschlossen aus dem Verein auszutreten. Das betrifft Ines Otto und Felix Baum-garten. Ines war 10 Jahre bei uns Mitglied, Felix der Ausnahmemusiker gab leider nur ein kurzes Stelldichein.

Beiden viel Erfolg im weiteren Leben und Danke fürs Mitwirken.

 

Weihnachtsmarkt in Tettau

Am Samstag, den 30.11. gilt es am Vormittag unseren Verkaufsstand zu schmücken (ich bitte um zahlreiche Beteiligung) und ab 14 Uhr wird der Stand besetzt (bitte Helfer melden). Es werden Getränke ausgeschenkt. Aufräumen am So ab 09.30 Uhr.

 

Es ist vollbracht!

Nun gibt es doch noch den erwarteten Kommentar von der Fam. Mende zur Geburt ihres Sohnes, der wie folgt lautet:

 

Wir haben heute um 14:21 Uhr Bendikt ( 53 cm; 3320 Gramm) aus seiner Bude geworfen. Nach 9 Monaten haben seine Boxeinheiten etwas gestört. Jetzt sind wir froh, dass der Knabe draußen ist und wünschen ihm viel Glück. Ein Nachmieter ist nicht geplant.

Alles Liebe die Vermieter Susanne, Marcel und Vincent

 

Auf die Plätzchen fertig los! Wer hilft Beate dabei?

Am Freitag, den 08.12. möchte Beate mit allen Kindern Plätzchen backen. Es dürfen auch die dabei sein, die an diesem Tag keine Übungsstunde haben, also z.B. auch die Anfänger. Um 17:00 Uhr geht’s los. Verkosten dürfen wir die Plätzchen zu jeder Gelegenheit. Die Probe für die Anfänger fällt da leider aus!

 

Weihnachtsfeier

Unsere Weihnachtsfeier findet am Samstag, den 15.12.18 in der Gaststätte Sarodnik statt. Los geht’s 18:30 Uhr. Bitte pünktlich sein.

 

Ich bitte die Eltern, die Kinder um 22:15 Uhr abzuholen.

 

 

 

Termine

 

Letzte Übungsstunden 2018:

Orchester und Senioren Fr. 14.12., bzw. Mo. 03.12.

Nachwuchs am Dienstag, den 18.12.

Anfänger am Freitag, den 14.12.

 

Erste Übungsstunden 2019:

Nachwuchs  Die. 08.01.

Orchester und Anfänger Fr. 04.01.

Senioren: Mo. 07.01.

 

Auftritte im Dezember

So. 09.12. Geburtstag Patricks Oma in Tettau, Gaststätte Sarodnik, Treff: 13:45 Uhr im Vereinshaus, Anzugsord.: weiß, Pullover

 

 

Presse & Veranstalterbereich

Musikfest   |   Sommerparty   |   Schlachtefest

© Schalmeienorchester   Tettau/Frauendorf

© David Lesche

© 2017